Klarinettenkonzert (Mozart)

W. A. Mozart (1756-1791): Klarinettenkonzert in A-Dur KV 622.
Zweite Satz: Adagio

Im Jahre 1791 komponiert, dem letzten Jahr von Mozarts Leben, diese Arbeit weniger als zwei Monate vor dem Tod des Komponisten uraufgeführt und posthum veröffentlicht.

Das Hauptthema des zweiten Satzes, Adagio, ist eine innige und expressive Melodie. Es befindet sich im Soundtrack des Films Jenseits von Afrika, die zu seiner Popularität beigetragen hat enthalten.

Transkription für Blockflöte und Piano von Massimo Pennesi.

W. A. Mozart: Adagio aus Clarinet Concerto

Klarinette Solist: Sharon Kam.
Tschechische Philharmonie von Manfred Honeck geführt.

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.