Guten Abend, gut’ Nacht

Johannes Brahms (1833-1897): Guten Abend, gut’ Nacht.

Der ursprüngliche Titel ist Wiegenlied: Guten Abend, gut ‘Nacht, Op. 49, Nr. 4, im Jahre 1868 veröffentlicht und gilt als Brahms Wiegenlied bekannt.

Transkription für Blockflöte und Klavier von Massimo Pennesi. Diese interaktive Partitur wurde zuerst veröffentlicht in der Post Guten Abend, gut’ Nacht, der blog educacionmusical.es.

Brahms: Wiegenlied, Op. 49, No. 4

Pia Eva Greiner, Cello und Amy I-Lin Cheng, Piano.

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.