Bilder einer Ausstellung

Modest Mussorgsky (1839-1881): Die Bogatyr Tore (in der Hauptstadt in Kiew)

Letzte Bewegung aus der Klaviersuite im Jahre 1874 nach dem Besuch einer Ausstellung von Viktor Hartmann komponiert.

Transkription für Blockflöte und Klavier von Massimo Pennesi. Diese interaktive Partitur wurde zuerst veröffentlicht in der Post Cuadros de una exposición, der Blog educacionmusical.es.

Bearbeitung für Orchester von Maurice Ravel

Philharmonia Orchestra unter Carlo Maria Giulini durchgeführt (1964).

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.