Auld Lang Syne

Anonym: Auld Lang Syne

Schottischen Volkslied, in der Regel gesungen, um zu Beginn des neuen Jahres zu feiern. Während die Musik ist eine Volksabstimmung unbekannter Autor, die Texte durch das schottische Dichter Robert Burns, der es von einem alten Mann en 1788 gesammelt.

Transkription für Blockflöte und Klavier von Massimo Pennesi. Diese interaktive Partitur wurde zuerst veröffentlicht in der Post Auld Lang Syne, der Blog educacionmusical.es.

Szene aus dem Film Ist das Leben nicht schön? (1946)

Bedford Falls “Bürgerinnen und Bürger geben, um George Bailey (James Stewart) ihr Weihnachtsgeschenk.

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.